Ballsaal eisernes Herz

Dieser Ballsaal zum dazu gehörigen Gasthaus soll wohl um 1866 zum ersten mal erwähnt worden sein.
Viele neue Eigentümer gaben sich die Klinke in die Hand. 
Zu DDR Zeiten diente dieser Saal als Auslieferungslager eines Möbelkombinates. 
Nach der Wende sollte dann nochmal die alte Geschichte aufgegriffen werden und es kam ein Möbelhaus rein. 
Wie so viele alte Sachen ging es dann den Bach runter...
Seit 2017 ist die Stadt Eigentümer von dem Denkmalgeschützen Saal. Es heisst, Sicherungsmaßnahmen werden erörtert. Naja, bei meinem Besuch sah das nicht danach aus.
Hoffentlich hat er ein weiteres Leben.



erzähle deinen Freunden davon