Makrofotografie


Mein erstes Spezialobjektiv, welches ich mir am Anfang meiner Fotografiegeschichte zulegte, war das Tamron SP 90mm F2,8.
Mit diesem an meiner Sony Alpha 77II und auf einen Makroschlitten und Fernauslöser daran, begebe ich mich sehr gerne noch vor Sonnenaufgang auf die Wiese hinterm Haus. Nach 10-15 Min auf dem Boden der Wiese erlebt man die kleine Welt der Insekten und Käfer ganz intensiv und es erschließen sich ganz neue Welten.
Kommt mit und erlebet die kleine Welt ganz groß. Makrofotografie heisst für mich immer wieder eine ganz andere Welt zu erleben



Hier zeige ich euch einen Stack aus 8 Einzelaufnahmen. Alle 8 Aufnahmen haben eine unterschiedliche  Tiefenschärfe, die ich dann mit Helicon Focus bzw auch in Photoshop zu einer durchgehenden Tiefenschärfe zusammen gesetzt habe.
Hier zeige ich euch einen Stack aus 8 Einzelaufnahmen. Alle 8 Aufnahmen haben eine unterschiedliche Tiefenschärfe, die ich dann mit Helicon Focus bzw auch in Photoshop zu einer durchgehenden Tiefenschärfe zusammen gesetzt habe.


Fliegen



Libellen